ECKEHARD SCHOLL         Götz BERNAU
Klavier
 

violine
Seit Anfang der 70er Jahre arbeiten die beiden in Berlin lebenden Musiker zusammen, mal im Klaviertrio ( mit Regine Zimmermann) , mal in zahlreichen Duo-Programmen für Violine und Klavier, angefangen bei klassischen Sonaten-Abenden bis zu moderierten Konzerten von "Herz, Schmerz... und Scherz" bis zu "Fruits des Opéras".
Bekannte  Opernmelodien in Kompositionen für Violine und Klavier Z.B:"Troubador"  , "Air varie" von Dancla, Das "Preislied" aus den" Meistersingern," "La Traviata".
Diese Sammlungen wurden größtenteils von zu Ihrer Zeit sehr berühmten Geigern veröffentlicht und aufgeführt: z.B:Singeleé,  Hubay, Kreisler, Wilhelmy.
Eine erste CD ist erschienen  und kann über Concerto Berlin  bestellt werden.( Preis : 15 € inkl.Porto und Verpackung)
Aufgeführte Programme 2003:
1. Februar 2003                                            "Lange Nacht der Museen"
19 Uhr                                         Große Halle des Märkischen Museums
21 Uhr                                                     Kompositionen für Violine & Klavier
23 Uhr                                                        Götz Bernau     Eckehard Scholl
                                                                             "Charakterstücke"
                                          Fanny Hensel, Friedrich Kiel, Gustav Hollaender, Emilie Mayer;
                                Willy Herrmann,  Joseph Joachim, Max Bruch , Philipp Scharwenka, Fritz Kreisler,
                                                    -  im musikalischen Salon des Berliner Bürgertums-
                                                                 in der Zeit von 1850-1914"

10. Mai 2003                                                        Schloss Friedrichsfelde

17 Uhr        " Große Oper   ganz klein"     Der Freischütz von C.v. Weber
5. Juli  2003   Schloss Kainach
 
 
 
 
 


              
30.11.2003   20 UHR    MEISTERSAAL  Berlin
27.12.2003  16 Uhr  MEISTERSAAL Berlin
GROSSE OPER... ganz klein
 
 

Sie können die Aufführung dieser  Oper FREISCHÜTZ von WEBER       -Grosse Oper...ganz klein
bei
Concerto.Berlin.L.Bernau@t-online.de.
buchen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 





















zurück zur Homepage